Sonderanlagen

Ein bedeutender Bereich bei RUCKS ist die Entwicklung und Fertigung von Sonderanlagen für völlig neuartige Prozesse.

Wie das Endprodukt aussehen soll ist den meisten Kunden bekannt, wie es hergestellt werden soll jedoch nicht. Genau hier liegt unsere Kompetenz, denn mit unserem Ingenieurteam aus den verschiedenen Fachbereichen entwickeln wir für Sie kundenspezifische Gesamtlösungen.

Unser Werkzeug: Engineering/Projektstudien

Beispiele kundenspezifischer Sonderanlagen

Thermoform – Produktionsanlage KV 296
Presse: 4.000 kN, 1.800 x 900 mm
Besondere Merkmale: Materialabwickelstation, Schneidstation, Beschickstation, Vorheizstation, Entnahmestation

CFK Produktionslinie KV 260
Presse: 3.500 kN, 900 x 1.500 mm, 400°C
Besondere Merkmale: Materialabwickelstation, Materialaufwickelstation, Kühlstation, Schneidstation

Wickel- und Konfektioniereinrichtung für Gummi-Gewebegurte KV 292
Wickelstation: bestehend aus zwei Walzen für den Antrieb und das Spannen der zu wickelnden Gurte, Walzenstuhl horizontal verfahrbar für Gurtlängen von 1,5...17 m
Abwickelstation: für Kautschuk- u. Gewebebahnen
Schneideinrichtung: für Randbesäumung und zum parallelen Zerteilen der gewickelten Gurtbahn

Wendeeinrichtung
Ausgelegt für Kupplungen bis zu einem Gewicht von 350 kg
Bewegungsabläufe: Spannen der Kupplung an der metallischen Nabe, Heben der Kupplung auf eine Mindestschwenkhöhe, Schwenken der Kupplung um 180°, Senken der Kupplung, Lösen der Kupplung von der Metallnabe

Perforationsstanze KV 255
Presse: 430 kN, 450 x 450 mm, 150°C
Besondere Merkmale: 3 Stationen für Beschicken, Stanzen und Beschriften mittels Laser, Materialtransfer zwischen Stationen findet über einen Drehteller statt, Werkzeugbefestigung mittels Magnetspannplatte

Holzspund Pressanlage KV 291
Presse: 500 kN
Besondere Merkmale: Bedampfungsmodul zur Materialerhitzung bis 140°C, Dosier- und Befüllmodul, 3 Werkzeuge mit jeweils 9 Kavitäten für rotierenden Betrieb, Werkzeugmagazin mit 3 Ebenen zu 292m Aushärten der Holzspunde, Auswerferstation, automatischer Werkzeugtransfer zwischen den einzelnen Stationen, Kapazität: ca. 1.080 Holzspunde/Stunde

Sonderanlage KV 278
Anlage zum Verpressen von pulverförmigem Material

LWRT Anlage
Presse: 5.000 kN, 2.800 x 2.800 mm
Besondere Merkmale: Transfersystem, Durchlaufofen, 2 Roboter

HP-RTM Presse RKV293
Presse: 25.000 kN, 2.000 x 1.500 mm
Besondere Merkmale: geregelte Zylinder, Parallelitäten der Werkzeughälften von ± 0,05 mm/m, Positioniergenauigkeiten der beweglichen Druckplatte von 0,05 mm, Spaltimprägnierung möglich, Werkzeugshuttlesystem

Richtpresse
Presse: 12.000kN, für Metallplattenabmessungen (B X T X H) = 2.000 x 5.000 x 300mm
Besondere Merkmale: elektromotorisch verfahrbares Querportal und Presszylinder, 6 m Pressenverfahrweg auf Schienen

Presse KV 285
Presse: 60 kN, 1.330 x 980 mm, 200°C
Besondere Merkmale: 2 Beschickstationen, Transfersystem zwischen beiden Beschickstationen und Presse

Heizeinrichtung KV 248
Heizeinrichtung für Schlauchrollbeläge, sechs Heizkammern, dampfbeheizt

Presse KV 216
Presse: 600 kN, 1.900 x 3.200 mm
Besondere Merkmale: Gurtfördereinrichtung unten

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.
Andrè Göpfert

Vertriebs-Ingenieur

Tel+49 (0) 3763 6003 - 19
Fax+49 (0) 3763 6003 - 30
goepfert@rucks.de

Herr Dipl.-Betriebswirt
Andreas Müller

Assistent der GF / Vertrieb

Tel+49 (0) 3763 6003 - 39
Fax+49 (0) 3763 6003 - 30
a.mueller@rucks.de